Topf-/Troggarten

.... alles was die Hotspotzone betrifft, bitte hier her!
susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 98
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von susi » Do 22. Mär 2018, 10:59

Ich hab paar Winterharte Kakteen in Töpfen,die ganz hinten stehen,weil sie echt fiese stacheln haben.
Aber sie blühen schön,auch für Insekten attraktiv.

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 803
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Brunnladesch » Do 22. Mär 2018, 11:15

susi hat geschrieben:Ich hab paar Winterharte Kakteen in Töpfen,die ganz hinten stehen,weil sie echt fiese stacheln haben.
Aber sie blühen schön,auch für Insekten attraktiv.
Wäre es nicht direkt am Hauseinang und an der Treppe, hätte ich mir das auch überlegt. Immerhin vertreibt Dornenzauber im Nachbarort auch winterharte Kakteen.

Allerdings ist das so direkt an der Treppe irgendwie nicht gut geeignet. Für eine andere Ecke habe ich es mir tatsächlich schon überlegt, aber ich hab so wenig Platz und hab noch so viel heimisches, was ich mir in den Garten holen will. Deswegen ist da noch keine endgültige Entscheidung gefallen.

(Fehlende Satzzeichen und Buchstaben liegen am Kind. Das haut auf die Tastatur)
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

susi
Hortus-Infizierte/r
Beiträge: 98
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 12:45
Wohnort: Garmisch
Hortus-Name: Hortus exotica

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von susi » Do 22. Mär 2018, 11:59

imag0317.jpg
imag0317.jpg (319.55 KiB) 9431 mal betrachtet
Hier mal die Blüten,die auch etwas duften.

Benutzeravatar
Simbienchen
Moderator
Beiträge: 1103
Registriert: Di 16. Jan 2018, 18:38
Hortus-Name: Hortus roboris animi et pax
Hat sich bedankt: 176 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Simbienchen » Do 22. Mär 2018, 17:27

Wie macht ihr das nur, dass eure Kakteen so schön blühen? Bei mir hat noch nie eine geblüht ?
Liebe Grüße aus dem Hortus roboris animi et pax *wink*

" Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann -tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde! "

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 803
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Brunnladesch » Fr 23. Mär 2018, 10:11

Kakteen sind wie Orchideen: Wenn die Füße richtig stehen und der Standort passt, ignoriert man sie am besten die meiste Zeit und sie werden super. *lach*
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 803
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Brunnladesch » So 25. Mär 2018, 16:03

Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 803
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Brunnladesch » So 25. Mär 2018, 18:13

Suche Input für die Schalen und oben für die Geländertöpfe zum Hängen.
Bevorzugt etwas, das tatsächlich etwas hängt. *grübel*
Nach Thymian verlässt es mich.
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
Annika
Moderator
Beiträge: 1235
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:30
Wohnort: 19309 Lenzen / Breetz
Hortus-Name: Hortus "grüner Himmel"
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Annika » So 25. Mär 2018, 18:33

Brunnladesch hat geschrieben:Ich habe heute weiter gemacht.

https://hortusbrunnladesch.wordpress.co ... anz-krass/
Das ist so schön geworden!!

Wegen hängenden Pflanzen, scau mal hier:
https://shop.harros-pflanzenwelt.de/epa ... terhart%22

Die hängende Glockenblume (ganz oben) finde ich echt hübsch und hat ne lange Blütezeit.

Ansonsten habe ich selbst hier "Immergrün" in Kübeln und das wächst ganz gut über den Rand und hängt dann
halt runter. Bei dem Link sind verschiedene Sorten zu sehen.

PS: Geht mir nur um die Pflanzenbeispiele, zu der Bezugsquelle selbst kann ich nichts sagen.

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 803
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Brunnladesch » Mo 26. Mär 2018, 09:13

Polsterphlox, (Sand-)Thymian, Wundklee, Alpenaster und Tripmadam hab ich mir jetzt auch schon überlegt. Der Standort ist schon sehr anspruchsvoll und irgendwie soll es ja schon halten.

Die Glockenblume ist zwar sehr schön, aber da steht Halbschatten und mäßiger Wasserbedarf. Ich glaub, die würde eingehen.

Campanula cochleariifolia (Zwerg-Glockenblume) ist eine der wenigen, die den Standort packen könnte, aber ich weiß jetzt nicht, ob die hängend wächst. Die wäre wahrscheinlich eher was für die Schalen unten auf der Mauer.
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Benutzeravatar
Brunnladesch
Administrator
Beiträge: 803
Registriert: Do 11. Mai 2017, 20:50
Wohnort: D-91448 Emskirchen
Hortus-Name: Hortus Brunnladesch
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Topf-/Troggarten

Beitrag von Brunnladesch » Mo 2. Apr 2018, 10:10

Tagesaktuelles „Panorama“foto.
Da unsere Mieterin auszieht, ist es oben absichtlich etwas nackig bislang.
Ich hab die geplanten Sachen extra abnehmbar gestaltet.(zum Glück)

Bild
Natascha K.

Sei selbst der Wandel und nicht das Rädchen.

Links zur Hortus Brunnladesch Facebook-Seite und jetzt ganz neu, auch als Blog

Antworten