Die Suche ergab 481 Treffer

von Annika
So 10. Feb 2019, 08:34
Forum: Honigbienen
Thema: Die Biene, ein politisches Tier....
Antworten: 2
Zugriffe: 4137

Re: Die Biene, ein politisches Tier....

Vielen Dank!

Ich hoffe ich kann mir das mal komplett anschauen. Ich fange jetzt einfach mal an..... :-D
von Annika
Sa 9. Feb 2019, 08:32
Forum: Honigbienen
Thema: Zeidlerei: Imkern wie vor 500 Jahren
Antworten: 2
Zugriffe: 4283

Re: Zeidlerei: Imkern wie vor 500 Jahren

Oh, dann bitte unbedingt dokumentieren und berichten!! *ja*
von Annika
Do 7. Feb 2019, 10:10
Forum: Honigbienen
Thema: Zeidlerei: Imkern wie vor 500 Jahren
Antworten: 2
Zugriffe: 4283

Zeidlerei: Imkern wie vor 500 Jahren

Darüber bin ich gestern auf der Arbeit gestolpert und nun würde ich da gerne mehr zu erfahren. Hat jemand von euch da vielleicht schon Erfahrung oder Wissen zum Teilen?

https://www.youtube.com/watch?v=gCVewP6HnTg

Also mich fasziniert das ja irgendwie total. *applaus*
von Annika
Di 5. Feb 2019, 08:03
Forum: Ertragszone
Thema: Kartoffeln 2019
Antworten: 7
Zugriffe: 7222

Re: Kartoffeln 2019

KatharinaKagermeier Schau mal bei VERN eV . DIe haben insgesamt 13 alte Kartoffelsorten, u.a. auch Linda: https://vern.de/katalog Wir selbst bauen aus Platzmangel keine Kartoffeln an (höchstens mal, um den Boden auf einem Beet vorzubereiten). Aber über unseren Freund bekommen wir immer Adretta und ...
von Annika
Sa 12. Jan 2019, 08:14
Forum: Honigbienen
Thema: Wildbiene vs. Honigbiene
Antworten: 56
Zugriffe: 47023

Re: Wildbiene vs. Honigbiene

Ohne unseren Imker in Puch gäbe es zwei Streuobstwiesen in meiner Nähe nicht, es wären Maisfelder. Mit seinen 13 Völkern, 50m von meinem Hortus habe ich nun entweder keine Wildbienen, weil seine alles platt machen, oder ich hätte keine, weil die Wiesen in der Umgebung fehlen würden. Oder ich werde ...
von Annika
Sa 12. Jan 2019, 07:54
Forum: Honigbienen
Thema: Wildbiene vs. Honigbiene
Antworten: 56
Zugriffe: 47023

Re: Wildbiene vs. Honigbiene

Ich habe hier noch eine sehr ausführliche Antwort von Peter Mann (auf FB) , die ich gerne mit seiner Erlaubnis hier mit einfügen möchte: Ich hab ein wenig 'viele' Worte zusammengestellt, weil vieles über Wildbienen und Honigbienen unbekannt ist. Also verzeiht wenn es lang geworden ist. Es ist der Ve...
von Annika
Mi 9. Jan 2019, 19:29
Forum: Honigbienen
Thema: Wildbiene vs. Honigbiene
Antworten: 56
Zugriffe: 47023

Re: Wildbiene vs. Honigbiene

Habe diesen Beitrag heute mal in der Hortus-FB-Gruppe verlinkt. Markus Gastl ist ja meistens dort untwerwegs. Er antwortete auf den Beitrag: 1.hinweis... Die dunkle Honigbiene kann reinrassig am bienenstand nur durch mondscheinbegattung erhalten werden 2.hinweis... Da wildbienen neben pollen und Nek...
von Annika
Mi 9. Jan 2019, 15:41
Forum: Honigbienen
Thema: Wildbiene vs. Honigbiene
Antworten: 56
Zugriffe: 47023

Re: Wildbiene vs. Honigbiene

Beim "wir" meine ich den sg. Homo sapiens , der ohne sich über die Konsequenzen bescheid zu wissen ,seine Meinung bis auf´s letzte verteidigt . Das Thema Honigbiene ist da genau ein Beispiel für . Okay. Dann verstehe ich, was du oben meintest. Ich dachte es bezieht sich nur auf die Diskussion hier....
von Annika
Mi 9. Jan 2019, 13:15
Forum: Honigbienen
Thema: Wildbiene vs. Honigbiene
Antworten: 56
Zugriffe: 47023

Re: Wildbiene vs. Honigbiene

Danke für's Zusammenfassen. :-) *knuddel* Als letzes noch , wir reden von möglichst vielen heimischen Pflanzen in unseren Gärten und wollen dann aber Hochleistungszuchtbienen halten , und verteidigen dieses Verhalten auch noch . Das kann ich so nicht ganz unterschreiben. Wenn du mit "Wir" uns hier i...
von Annika
Mi 9. Jan 2019, 10:04
Forum: Honigbienen
Thema: Wildbiene vs. Honigbiene
Antworten: 56
Zugriffe: 47023

Re: Wildbiene vs. Honigbiene

Ja, das stimmt. Das ist auch ein Argument, warum die Wildbienen als Bestäuber auch sehr wichtig sind. Sie können die Saison eines Obstbauern retten, wenn es zur Blütezeit noch zu frisch für die Honigbienen ist.